Buch- und Filmtipps

NEU IM VERLAG! 119 Seiten / 10,5 x 16 cm; 12,20 EUR, bei ehefamiliebuch.at

  • Versandkostenfreie Lieferung der gesamten Bestellung


Vater- und Muttersein ist deine persönliche Berufung!

Die perfekten Eltern gibt es zwar nicht, aber wenn du dich entscheidest, dein Bestes zu geben, wird Gott dir helfen. Du bist nicht allein! Der Hl. Geist steht an deiner Seite, jeden Tag in jeder Situation. Er erzieht dich und du erziehst dein Kind. Durch seine Hilfe wird Unmögliches plötzlich Wirklichkeit. Mit ihm versetzt du Berge…

Und damit alles, was du in diesem wunderbaren Buch liest nicht nur schöne Worte bleiben, gibt es immer wieder persönliche Fragen an dich und ein bisschen Platz, um deine Gedanken niederzuschreiben. So kann das Gelesene langsam sacken und im Alltag Frucht bringen. Kein Buch, um es in einem Satz durchzulesen. Sondern eines, das von Kapitel zu Kapitel die Gaben und Früchte des Hl. Geistes in deinem Alltag gegenwärtig machen will.

Mit Illustrationen von Alexander von Lengerke.

Inhalt:

  • Eltern werden – ein Geschenk des Himmels an die Menschen
  • Eltern sein – ein Geschenk des Menschen an den Himmel
  • Du hast immer Gott an deiner Seite – du bist nie allein in deiner Elternschaft
  • Die Gaben des Hl. Geistes: Weisheit, Einsicht, Rat, Erkenntnis, Stärke, Frömmigkeit, Gottesfurcht
  • Die Früchte des H. Geistes: Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Enthaltsamkeit

Anhang: Ehe, Bindung, Smartphone

„… es zeigt wie ein externes und gemeinschaftliches Wertesystem für Eltern als Richtschnur die Erziehung ihrer Kinder erleichtern
kann.
Vom Kinder- und Jugendpsychiatrischen Standpunkt möchte ich besonders auf die Seiten 9 und 10
verweisen, die eine bedingungslos liebevolle Haltung gegenüber den Kindern ausdrücken und damit
auch einen allgemeingültigen Weg aufzeigen, wie wir Kinder betrachten und begleiten dürfen.“

Univ.Prof.Dr.Leonhard Thun-Hohenstein
FA f Kinder+Jugendpsychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
Salzburg, Sept. 2021

Werbung

Media Maria; 1. Edition (16. Mai 2022)
Taschenbuch ‏ : ‎ 144 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3947931395
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3947931392

P. Joseph Sicardo OSA

Die heilige Rita von Cascia gehört als »Helferin in größter Not« oder »Heilige des Unmöglichen« zu den beliebtesten Heiligen der katholischen Kirche. Auf ihre Anrufung sind schon viele Wunder geschehen. Nach dem Tod ihres gewalttägigen Ehemanns und ihrer beiden Söhne erfüllte sich auf wunderbare Weise ihr Wunsch, in ein Kloster einzutreten. Auch ihre Sehnsucht nach der Teilhabe an der Passion Christi ging in Erfüllung. Ein Dorn aus der Dornenkrone Jesu durchbohrte ihre Stirn und hinterließ eine offene Wunde, die sie 15 Jahre lang bis zu ihrem Tod trug.

Schlagwörter: , , ,

14,95 € beim Verlag Media-Maria
(Versandkostenfrei in Deutschland und Österreich)

Carlo Acutis wurde 1991 in London geboren. Er empfing bereits im Alter von sieben Jahren die Erstkommunion, besuchte täglich die Heilige Messe und häufig auch die eucharistische Anbetung. Seine besondere Verehrung galt der Jungfrau Maria.

Carlo Acutis wurde 1991 in London geboren. Er empfing bereits im Alter von sieben Jahren die Erstkommunion, besuchte täglich die Heilige Messe und häufig auch die eucharistische Anbetung. Seine besondere Verehrung galt der Jungfrau Maria.

Carlo war schon sehr früh an allem, was mit der Informationstechnologie zu tun hatte, interessiert. Einige Professoren hielten ihn für ein junges Genie in der Handhabung von PC und Computerprogrammen. Diese Begabung nutzte er, um den christlichen Glauben im Internet durch die Erfassung der weltweiten eucharistischen Wunder zu verbreiten.

Er erkrankte im Alter von 15 Jahren an einer schweren Leukämie und starb bereits wenige Tage danach am 12. Oktober 2006. Papst Franziskus hat ihn am 10. Oktober 2020 in Assisi seliggesprochen.

Über den Autor:
Nicola Gori, geb. 1965, Postulator des Seligsprechungsverfahrens von Carlo Acutis, hat einen Abschluss in Fremdsprachen und Literatur der Universität Florenz. Er arbeitet mit dem Lehrstuhl für spanische Literatur an der Fakultät für Philologie und Philosophie zusammen und ist außerdem Korrespondent des L’Osservatore Romano. Er ist bekannt als spiritueller Schriftsteller und Autor zahlreicher Veröffentlichungen mystischer Natur.

Starke Geschichten für deinen Alltag, von Stephan Sigg

2022, 135 S. durchgehend farbig gestaltet.

Tyrolia Verlagsanstalt Gm. ISBN 978-3-7022-4030-1

Bibel? Immer aktuell! Das Buch zur Firmung Mutig sein, sich für etwas einsetzen, Zukunftsvisionen entwickeln, sich von Rückschlägen nicht bremsen lassen … – biblische Geschichten liefern jungen Menschen Motivation und hilfreiche Inputs. Dieses Buch erfüllt genau die Bedürfnisse der „Smartphone-Generation“ und vermittelt ihnen biblische Geschichten lebensnah und aktuell. Ausgehend von ca. fünfzehn ausgewählten Erzählungen aus der Bibel baut der Autor die jeweilige Thematik in eine Geschichte ein, gibt Deutungen und Anregungen, und stellt so den Bezug zur Gegenwart her. Die großflächige farbige Gestaltung und die erfrischenden Texte lassen diese Firmbibel zu einem Klassiker werden, der sich primär als Firmgeschenk aber auch in der Jugendarbeit und im Religionsunterricht eignet. Tipp: Bücher von Stephan Sigg sind Bestseller Ideales Firmgeschenk Medial präsenter Autor mit vielen Reisen

Wie Sie mit Kindern ins Gespräch kommen, im Gespräch bleiben und mit Fehlern umgehen | Tipps für alle Eltern die mit ihren Kindern auf Augenhöhe kommunizieren wollen 

René Borbonus

  • Econ; 1. Edition (27. Januar 2022)
  • Broschiert ‏ : ‎ 304 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3430210585
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3430210584

Eltern sind die wahren Helden unserer Zeit. Keine Generation zuvor musste in so kurzer Zeit so viel Veränderung verstehen, bewältigen – und kommunizieren. Mit Kindern und Jugendlichen ins Gespräch zu kommen und im Gespräch zu bleiben ist die Lebensaufgabe, auf die uns niemand vorbereitet hat. Das einzige Werkzeug, das dafür zur Verfügung steht, ist zugleich die größte Herausforderung: die Kommunikation. Vom ersten Urschrei über die eskalierte Lappalie bis zur Grundsatzdiskussion: Hier liegen die größten Chancen, aber auch die größten Stolperfallen. Dieses Buch bietet Rat für alle Not-, Präzedenz- aber auch Lachanfälle der Eltern-Kind-Kommunikation. René Borbonus erklärt, wie wir Kinder mit den Mitteln der Kommunikation fördern, durch kooperatives Verhalten das Familienleben erleichtern und Verletzungen auf beiden Seiten vermeiden können.

  • Wie reagiere ich auf Ängste meines Kindes?
  • Wie spreche ich mit ihm über schwierige Themen?
  • Wie gestalte ich Lernen so, dass es Freude macht?
  • Wie reguliere ich den Gebrauch von Smartphone und Social Media?
  • Wie begegne ich meinem Kind auf Augenhöhe, ohne mir die Butter vom Brot nehmen zu lassen? 
  • Und wie sorgen wir dafür, dass wir als Eltern bei alldem nicht selbst auf der Strecke bleiben? 

Dietrich Bonhoeffer

Seitenanzahl: 128; Medientyp: Buch gebunden; Verlag: Benno

Dietrich Bonhoeffers Buch »Nachfolge« zählt zu den meistgelesenen Werken der evangelischen Theologie. Kurze, leicht verständliche Kerntexte aus diesem Werk sind in diesem Lesebuch für jeden Tag der Fasten- und Passionszeit zusammengestellt. Jede Woche beleuchtet Bonhoeffer das Thema Nachfolge aus einem anderen Blickwinkel: Wie können wir Jesu Ruf folgen? Wie leben wir in seiner Nachfolge? Wie werden wir zur Gemeinde Jesu? »Nachfolge« entstand zwischen 1935 und 1937, als Bonhoeffer das Predigerseminar in Finkenwalde leitete. Erstmals veröffentlichte Fotos aus dem Nachlass eines Teilnehmers des dritten Finkenwalder Kurses illustrieren das Nachwort, in dem das Zusammenleben der angehenden Pfarrer mit Bonhoeffer wieder lebendig wird.- aktuelle und leicht verständliche Impulse für jeden Tag der Fastenzeit- erstmals veröffentlichte Fotos aus dem Album eines Kursteilnehmers aus Finkenwalde- übersichtlich und lesefreundlich gestaltet.

von Johannes Hartl (Autor), Leo Tanner (Autor)

  • WeG Verlag (1. Oktober 2015), http://www.leotanner.ch
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 158 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3909085954
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3909085958

Papst, Maria, Eucharistie, Vatikan, Fegefeuer, Wallfahrt, Sakramente, Heilige, Priester…Fremdsprache?
Was meinen Katholiken, wenn sie Begriffe wie die oben
stehenden aussprechen? Und worin unterscheidet sich
all das vom Glauben anderer Konfessionen? Und gibt es
eigentlich eine biblische Grundlage für den Katholizismus
oder ist das alles nur Aberglaube?
Die meisten Missverständnisse zwischen den Konfessionen
kommen vom schlichten Nicht-Wissen und Nicht-
Verstehen. Nach dem Lesen dieses Buches erleben Sie ein Aha-Erlebnis .


KATHOLISCH als FREMDSPRACHE ist ihr Wörterbuch
für die Navigation in der spannenden Welt der
Verständigung über Kirchengrenzen hinweg.

von Gabor Maté (Autor)

Narayana; 1. Edition (3. November 2021)
Taschenbuch ‏ : ‎ 328 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3962572597
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3962572594

Einmal ADHS, immer ADHS?
Heilungswege jenseits von Ritalin

ADHS – die immer noch unverstandene Krankheit bedeutet für unzählige Menschen ein Leben in Unruhe und Zerrissenheit. Dass bei der Aufmerksamkeitsdefizitstörung eine Beeinträchtigung der Neurophysiologie besteht, ist auch für den Mediziner DR. GABOR MATÉ unbestritten.

Bei der Ursachenforschung bricht er jedoch mit der bisher gängigen These von der genetischen Veranlagung und legt stattdessen dar, wie Erfahrungen aus der Kindheit sich auf das menschliche Gehirn auswirken. Seine Botschaft an Eltern, Therapeuten, Lehrer und Betroffene: Heilung ist möglich! Sein Rezept: Mehr Einfühlsamkeit und Fürsorge!

Matés einzigartiger Therapieansatz verfolgt einen Prozess der Ganzwerdung. Er hilft Eltern zu verstehen, wie ihre ADHS-Kinder ticken und Erwachsenen, emotionale Selbststeuerung zu erlernen, um Zerstreutheit, Hyperaktivität und Impulsivität nicht mehr ausgeliefert zu sein. Das Buch ist eine aufschlussreiche Mischung aus Erfahrungsberichten, Fallstudien sowie neuesten Erkenntnissen aus Neurowissenschaft, Familiensystemtheorie und Genetik – und beleuchtet diese gravierende Beeinträchtigung nicht zuletzt in Zusammenhang mit gesellschaftlichen Entwicklungen.

Der Kanadier DR. GABOR MATÉ ist Allgemein- und Palliativmediziner, Bestseller-Autor und selbst Betroffener. Der Experte zu den Themen ADHS, kindliche Entwicklung, Stress und Sucht verfasste mehrere Bücher, darunter den internationalen Beststeller WENN DER KÖRPER NEIN SAGT und IM REICH DER HUNGRIGEN GEISTER.

„Dieses erfreuliche, hilfreiche Buch ist eine willkommene Ergänzung zur Literatur über ADHS. Es ist auf der Grundlage solider Recherche und einer ausgeprägten humanistischen Sensibilität mit viel Humor und Mitgefühl aus einer schonungslos ehrlichen Perspektive geschrieben.“ – Dr. John Ratey, Professor für Psychiatrie, Harvard Medical School

Schlagwörter: , , , ,

Ein Porträt.

Joe Biden ist der 46. Präsident der USA, aber – nach John F. Kennedy – erst der zweite Katholik in diesem Amt. Wer ist der schicksalsgeprüfte Mensch hinter dem Titel »Mr. President«? Wie hat Bidens Religion seine bisherige Politik geprägt und wohin wird diese Amerika führen? Wie hat sein Glaube ihm durch persönliche Krisen geholfen? Welches sind seine liebsten Bibelstellen? – Dieses Buch bietet ein ausführliches und persönliches Porträt sowie klare Analysen. Lernen Sie einen Präsidenten kennen, der angetreten ist, um die »Seele Amerikas« zu heilen, der kaum eine Sonntagsmesse versäumt und stets den Rosenkranz seines verstorbenen Sohnes bei sich trägt. Die erste katholische Biografie in Deutschland, die zeigt, wie Joe Biden es schafft, zahlreiche Rückschläge zu überstehen und dennoch sein politisches Amt kompetent und mit »Kraft von oben« auszufüllen.

Über den Autor Maximilian Lutz:

geb. 1993, nach Studium des Übersetzens und journalistischer Ausbildung, seit 2016 Redakteur bei der in Würzburg erscheinenden katholischen Wochenzeitung »Die Tagespost «; dort zuständig für die USA-Berichterstattung, Begleitung der Wahlkämpfe 2016 und 2020 sowie der Präsidentschaften von Trump bzw. Biden.

Produktdetails

Bestellnummer: 059161; Verlag/Hersteller: St. Benno Verlag; 144 Seiten, 125 x 195, gebunden, 144 Seiten, 12,5 x 19,5 cm gebunden, mit Schutzumschlag, mit zahlreichen Farbfotos

Das Gefängnistagebuch, Band I

by Pell (Autor), George Kardinal (Autor)

Vier Jahre lang musste George Kardinal Pell Beschuldigungen, Ermittlungen, Prozesse, öffentliche Demütigungen und Rufmord erdulden. Ein australisches Berufungsgericht verurteilte ihn am 19. März 2019 wegen „sexuellen Missbrauchs zweier Chorknaben“ zu 6 Jahren Haft für eine Straftat, die er nicht begangen hatte. Direkt aus dem Gerichtssaal wurde er in Handschellen abgeführt. Dieses Urteil wurde vom Obersten Gerichtshof von Australien am 7. April 2020 einstimmig aufgehoben. Kardinal Pell beteuerte nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis, dass er keinen Groll gegen seine Ankläger, Richter, das Gefängnispersonal und die Journalisten hege. Er nutzte seine Zeit im Gefängnis als eine Art „ausgedehnter Exerzitien“. In dieser Zeit schrieb er in seinem Notizbuch spirituelle Einsichten, Erfahrungen im Gefängnis, persönliche Gedanken über Ereignisse innerhalb und außerhalb der Kirche und bewegende Gebete nieder, die jetzt veröffentlicht werden.

  • Media Maria; 1st edition (17 May 2021)
  • Hardcover : 416 Seiten
  • ISBN-10 : 3947931255
  • ISBN-13 : 978-3947931255

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 24 anderen Abonnenten an